Ausflüge und Aktivitäten


Besuch im Ars Electronica in Linz

Am 4. Oktober 2019 war es soweit. Die 2a Klasse stattete dem ARS ELECTRONICA Center in Linz einen Besuch ab.

Zuerst ging es von der Meixnerkreuzung mit der Straßenbahn zur Rudolfstrasse, wo uns das Ars Electronica schon erwartete.

Insgesamt genossen wir die verschiedenen Stationen der Ausstellung und staunten nicht schlecht, als wir verschiedene Gegenstände, hergestellt mit einem 3D Drucker, zu sehen bekamen. Unglaublich; sogar über Modelle und Formen aus getrocknetem Blut konnten die Kinder staunen.

Eine 16 mal 9 Meter große Wandprojektion, eine ebenso große Bodenprojektion, Lasertracking und 3D-Animationen machen den Deep Space 8K zu etwas ganz Besonderem. Hier werden Bildwelten in 8K-Auflösung projiziert.

Das Ars Electronica Center bietet seinen BesucherInnen Abwechslung, unvergessliche Eindrücke und Technik auf höchstem Niveau.

 

 

 

COKV Petra Bremstaller und Guenther David

 


Über den Dächern von Linz

Am 13. September 2019 wanderte die 2b Klasse auf den Linzer Freinberg. Bei herrlichem Wetter und vollgepackten Rucksäcken ging es früh am Morgen in Doppl los. Zuerst fuhren wir mit dem Bus zum Hauptbahnhof und danach wanderten wir sogleich auf den Bauernberg, wo wir unseren ersten Stopp machten, da die Kinder bereits hungrig waren. Anschließend bezwang die 2b Klasse den Freinberg und zu guter Letzt gönnten wir uns noch einen wunderbaren Ausblick vom Turm. Dieser Tag war ein schöner Start und zugleich konnten wir Kraft sammeln für das neue Schuljahr 2019/20.

 

 

 

KV Julia Niederleitner und Franz Mica