Ausflüge und Aktivitäten


Jugend & Beruf Wels


Exkursion der 4. Klasse nach Bad Leonfelden ins Lebzeltarium - 12.10.2022

Am 12.10.2022 war es so weit. Die 4a der MS Doppl fuhr im Rahmen von Ernährung und Haushalt nach Bad Leonfelden. Am Programm standen der Besuch des Lebzeltariums, wo die Schülerinnen und Schüler nicht nur Geschichtliches über Lebkuchen und die Entstehung der Firma Kastner erfuhren, sondern auch fleißig Lebkuchenherzen verziert wurden. Einen Einblick in die Produktion erhielt die 4a ebenso wie leckere Kostproben.
Nach einer kurzen Pause wanderten die Schülerinnen und Schüler weiter zum Schulmuseum Bad Leonfelden, wo sie in die Schulwelt aus längst vergangener Zeit eintauchen konnten. Sie durften sich unter Aufsicht der Führungsleitung, Fr. Hofer E., einer ehemaligen Lehrerin, Kurrentschriftbuchstaben aneignen.
Mit vielen neuen Eindrücken kehrte die 4. Klasse zurück.


Waldworkshop der 1. Klasse am 12.10.2022

Am 12. Oktober besuchte die 1. Klasse gemeinsam mit einer Waldpädagogin den Wald neben unserer Schule und durfte mit Spiel und Spaß gar manche Geheimnisse unseres Waldes entlüften.


Besuch des oö. Schlossmuseums der 3. Klasse am 22.09.2022

Im Schlossmuseum gab es dieses Mal nicht nur etwas über die Tierwelt heraus zu finden, sondern die Schülerinnen und Schüler durften mit Feder und Tinte ihre Schreibkunst testen. Manch einer erwies sich dabei als durchaus talentiert!


Auszeichnung digiTNMS


Workshop - Programmieren

Die NMS Doppl erfüllt die Anforderungen im Bereich der Digitalisierung und wurde daher von der Wirtschaftskammer Oberösterreich mit dem Zertifikat digi TNMS ausgezeichnet.  Ab der 1. Klasse werden digitale Themen im Unterricht vermittelt. Ergänzend dazu werden in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Workshops zum Thema Coding – Programmieren abgehalten, bei denen die Kinder mit Begeisterung mitmachen.


Abschied der 4B-Klasse

Alles Schöne hat ein Ende, so muss man seine Kleinen nach vier Jahren als eigentlich schon Große schweren Herzens ziehen lassen. Wenn Abschied auch immer schwer fällt, so war die Freude über die Abschiedsgeschenke doch sehr groß. Letztlich weiß man auch, dass die Jugendlichen gut auf ihren weiteren Weg vorbereitet sind.


Bogenschießen 4B-Klasse 04.07.2022

Das befürchtete schlechte Wetter blieb aus. Bei strahlendem Sonnenschein durften unsere Jung-Schützen ihre Zielgenauigkeit nicht nur an Zielscheiben testen, sondern auch allerlei Tiere erlegen (natürlich keine echten!). Alle Schülerinnen und Schüler waren mit großer Freude dabei.


Tafel der Vielfalt der 3. Klasse - 01.07.2022

Am Freitag in der vorletzten Schulwoche überraschten wir, die SchülerInnen der 3a; unsere LehrerInnen und die anderen SchülerInnen der MS Doppl mit einem außergewöhnlichen Buffett, der Tafel der Vielfalt.

Wir verkauften Spezialitäten aus unseren Heimatländern. Couscoussalat, Burekschnecken, Sarma, Baklava, belegte Brötchen und Obstkuchen wurden angeboten. „Es schmeckt so lecker!“, war an diesem Schultag das schönste Kompliment.

Frau Heidrun Hofer, unsere EHH – Lehrerin unterstützte uns beim Planen und Durchführen des Projektes. Die Einnahmen verwenden wir, um im Herbst eine Exkursion zu machen.

Abschließend möchten wir sagen, „Danke, Frau Hofer! Es war toll!“(Elektra Deli, 3a)   


Wientag der 4B-Klasse 28.06.2022

Kurz vor dem Abschied nach vier gemeinsamen Jahren besuchte die 4B-Klasse Wien. Die Schülerinnen und Schüler durften am Kindertag der Industrie nicht nur einige naturwissenschaftliche Experimente durchführen, sondern auch die Architektur des Hauses der Industrie, das Hundertwasserhaus und den Stephansdom bewundern. Am Ende blieb auch noch etwas Zeit, um Wien selbst ein bisschen zu erkunden.


Besuch des oö. Schlossmuseums 22.9.2021 durch die 4B

An einem verregneten Herbsttag ist die Lust auf einen Wandertag ins Grüne klein, und so besucht man das oberösterreichische Schlossmuseum.