HERZLICH WILLKOMMEN ...

 


 

Vielleicht suchen auch Sie eine Alternative zum Gymnasium. Eine Schule, in der Ihr Kind noch 4 Jahre wirklich Kind sein darf. Viele Kinder leiden unter zu großem Leistungsdruck in der Schule. Lernstörungen und psychische Probleme sind häufig die Folge.

 

Mit 14 sind die Kinder älter und reifer, um dem rauen Wind in weiterführenden Schulen zu begegnen. Wir bemühen uns um eine gelöste, entspannte Atmosphäre, in der sich alle wohl fühlen.

Unser Projektunterricht entspricht den neuesten pädagogischen Konzepten.

 

Wir bemühen uns, unsere Schüler/-innen optimal für den Übertritt in eine weiterführende Schule vorzubereiten - gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen.

 

 

       Schwerpunkte:

  • Computer
  • Verstärkung der Hauptfächer
  • Gesundheit
  • Erziehung und Gewaltfreiheit
  • Kommunikation
  • Konfliktbewältigung

 

Wenn Sie unsere Schule kennen lernen möchten, können Sie uns jederzeit gegen telefonische Voranmeldung besuchen.

 

Frau Dir. Astrid Retschitzegger nimmt sich gerne Zeit, Sie durch das Schulhaus zu führen und Ihre Fragen zu beantworten. So können Sie den wirklich "normalen" Schulalltag erleben.